Nachrichtenarchiv – Bibliotheksbestände

1 2 3 4 5 > >>

Caspar Neumann. Seelen und Geld. Das Geburten- und Begräbnisbuch der Stadt Wrocław

Den folgenden Beitrag haben wir von Grzegorz Joachimiak (RISM Polen, Wrocław) erhalten: Caspar Neumann (1648-1715) ist eine einzigartige Figur in der Geschichte von Wrocław im Kontext von Wissenschaft und Kunst, insbesondere in Bezug auf demografische Statistiken und die Faszination des Todes. Im Laufe der Geschichte hat die Idee der vanitas...

15 November 2021

weiterlesen ...

Matteo Capranica - ein Komponist aus Rieti

Angelo Fusacchia beschäftigt sich schon lange mit der Erforschung der Musiker die in der Provinz Rieti tätig und/oder dort beheimatet sind. Für RISM hat er das Archivio musicale del Duomo di Rieti (I-RId) katalogisiert. Matteo Capranica ist heute ein fast völlig unbekannter Komponist. Sein Ruhm muss aber einst ziemlich groß...

11 November 2021

weiterlesen ...

Drei venezianische Handschriften - Original oder Fälschung?

Die Biblioteca Nazionale Marciana in Venedig (I-Vnm) bewahrt drei wunderschön gestaltete Handschriften Cod. It. IV, 740 (=10313) (RISM ID no. 850699985), Cod. It. IV, 742 (=10318) (RISM ID no. 850701873) und Cod. It. IV, 743 (=10317) (RISM ID no. 850702408) mit Sololiedern und Arien auf. Die Werke stammen von italienischen...

28 October 2021

weiterlesen ...

Neue digitalisierte Musikhandschriften in der British Library

Der folgende Text stammt von Chris Scobie (leitender Kurator, Musikhandschriften) und wurde ursprünglich auf dem Music Blog der British Library veröffentlicht. (Creative Commons Attribution Licence): Nach unserem letzten Blogbeitrag über neu digitalisertes Material aus der Royal Music Library, haben wir uns gedacht, dass es nützlich sein könnte, eine aktualisierte Liste...

18 October 2021

weiterlesen ...

Lautenhandschriften in Cambridge

Der folgende Beitrag stammt von James Luff und erschien zuerst im MusiCB3 Blog. Er wird hier mit freundlicher Genehmigung wiedergegeben. Die deutsche Fassung ist gekürzt. Während des Lockdowns habe ich einen großen Teil meiner Freizeit damit verbracht, Laute zu lernen. Daher war ich natürlich begeistert, als ich entdeckte, dass Cambridge...

11 October 2021

weiterlesen ...

Unerhört: Die Solosonaten von Albert Louis Frédéric Baptiste in der Staatsbibliothek zu Berlin

Dieser Beitrag stammt von Antje Becker, wurde zuerst im Dossier Forschung der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz veröffentlicht und wird hier mit freundlicher Genehmigung wiedergegeben. Albert Louis Frédéric Baptiste (auch: Batiste oder Battista) wurde im Juli 1700 in Oettingen geboren. Sein Vater, Johann, stammte aus Frankreich und hatte als Tänzer und Geiger...

4 October 2021

weiterlesen ...

José Avellaneda bei RISM

José Larena-Avellaneda y Rodríguez (José Avellaneda) war ein Geiger, der zwischen 1863 und 1920 in Las Palmas de Gran Canaria (Spanien) lebte. Die Entwicklung seiner künstlerischen Laufbahn führte ihn mehrmals nach London, aber die Aktivitäten des Musikers in dieser Stadt sind bisher nicht dokumentiert worden. Zu seinen bemerkenswertesten Leistungen gehört,...

30 September 2021

weiterlesen ...

Digitalisierte Musikhandschriften aus der Royal Music Library

Der folgende Text wurde ursprünglich auf dem Music Blog der British Library veröffentlicht (Creative Commons Attribution Licence): Im letzten Jahr haben wir fast 40 Manuskriptbände aus der Royal Music Library digitalisiert, darunter Autographen von Agostino Steffani, J. C. Bach, Alessandro Scarlatti und anderen Komponisten. Unter den digitalisierten Handschriften befinden sich...

16 August 2021

weiterlesen ...

Die Musiksammlung an der Diözesanbibliothek in Sandomierz im RISM-Katalog

Den folgenden Beitrag haben wir von Magda Walter-Mazur (RISM Polen) erhalten: Das Projekt zur Katalogisierung der Musikmanuskripte aus der Diözesanbibliothek in Sandomierz (PL-SA) ist abgeschlossen. Es wurde von 2017 bis 2021 von Magdalena Walter-Mazur, Karolina Kaźmierczak und Michał Wysocki mit finanzieller Unterstützung des Instituts für Musikwissenschaft der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań...

2 August 2021

weiterlesen ...

Opern aus Boughton House bei RISM

Der folgende Beitrag von Katrina Faulds erschien ursprünglich auf der Webseite des the Sound Heritage project, und wird hier mit freundlicher Genehmigung veröffentlicht: Die Montagu Music Collection im Boughton House ist eine ausgesprochen reiche Quelle für Studien zum häuslichen Musik-Repertoire im 18. und 19. Jahrhundert. Mit der Veröffentlichung der Opernpartituren...

29 July 2021

weiterlesen ...

1 2 3 4 5 > >>

Durchsuchen Sie das Nachrichtenarchiv nach Kategorien oder verwenden Sie das Suchfeld.

Kategorien

Copyright

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.

CC_license