Nachrichtenarchiv

1 2 3 4 5 > >>

Johann Michael Closner (1786–1860) und die historischen Musikhandschriften und Musikdrucke im Stadtmuseum Trostberg

Der folgende Beitrag stammt von unserem Kollegen Helmut Lauterwasser (RISM Deutschland): Zu den wichtigsten Aufgaben des RISM gehört die Katalogisierung historischer Musikquellen gerade auch in kleineren Bibliotheken, Archiven und Museen. Im Extremfall gibt es Bestände, die nur ganz wenige, manchmal sogar nur eine einzige historische Musikquelle aufbewahren. Diese Institutionen verfügen...

weiterlesen ...

Ein musikalischer Dialog aus dem Jahr 1544

Der Dialogo della musica von Antonfrancesco Doni (1513-1574) dient nicht der Belehrung sondern der Unterhaltung. Die Gespräche gliedern sich in zwei Abende mit musikalischer Umrahmung. Am ersten Abend unterhalten sich Bargo, Michele, Grullone und Hoste. Gesungen werden von den Gesprächsteilnehmern nicht weniger als 13 vierstimmige Madrigale. Zum zweiten Abend zählen...

weiterlesen ...

Zum 300. Todestag von Joachim Gerstenbüttel

Gerstenbüttel ist eine Ortschaft im Landkreis Gifhorn (Niedersachsen) - nein, nicht nur. Der Name Gerstenbüttel steht auch für den Komponisten und Kantor Joachim Gerstenbüttel, der am 10. April 1721 in Hamburg starb. Aus Wismar stammend (geb. 1647) studierte er zunächst in Rostock und Wittenberg Theologie, um sich dann 1672 als...

weiterlesen ...

Gründonnerstag

Mit dem heutigen Gründonnerstag beginnt das Triduum Sacrum, also die heiligen drei Tage von Leiden, Tod und Auferstehung des Herrn und damit der Höhepunkt der Karwoche. Traditionell spielt in der römisch-katholischen Liturgie die Orgel letztmals im Gloria der Gründonnerstags-Messe und schweigt dann bis zum Gloria der Osternacht. Dass die musikalische...

weiterlesen ...

Jahresbericht 2020

Der Jahresbericht für 2020 wurde von der RISM Zentralredaktion nun veröffentlicht. Sie können den gesamten Bericht auf der RISM Webseite lesen. Hier sind einige Besonderheiten daraus: Das Jahr 2020 brachte eine wichtige Veränderung für RISM: Klaus Keil, der fast drei Jahrzehnte lang als Leiter der Zentralredaktion in Frankfurt tätig war,...

weiterlesen ...

Zum 150. Todestag von François-Joseph Fétis

Der folgende Beitrag stammt von Hugo Rodriguez (KBR - Bibliothèque royale de Belgique - Koninklijke Bibliotheek van België) und erschien zuerst auf der KBR website. Wiederabdruck mit freundlicher Genehmigung. Zum 150. Todestag von François-Joseph Fétis In diesem Jahr gedenken Belgien und die Musikwelt dem 150. Todestag von François-Joseph Fétis (25....

weiterlesen ...

Sensationeller Fund - Korrekturfahnen von Orlando di Lassos 'Magnum Opus Musicum' (1604) im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

Den folgenden Beitrag erhielten wir von Gottfried Heinz-Kronberger (RISM Deutschland): Im Rahmen der Sichtung von Fragmenten im Bayerischen Hauptstaatsarchiv wurde eine aufregende Entdeckung gemacht. Es ist nicht die erste Blüte, die aus diesem Fundus der Fragmentensammlung herausragt. 2018 wurden schon Teile einer Sonate für zwei Violinen und Basso Continuo von...

weiterlesen ...

Die Bibliothek der Landgräfin Caroline Henriette von Hessen-Darmstadt (1721–1774)

Ein Gastbeitrag von Beate Sorg: Goethe, der sie nie persönlich kennengelernt hatte, nannte sie die “Große Landgräfin”. Friedrich der Große, König von Preußen, zu dessen Entourage sie einige Jahre lang gehört hatte, stiftete eine marmorne Urne für ihr Grabmal im Darmstädter Herrengarten mit der Inschrift “Femina sexu, ingenio vir”, was...

weiterlesen ...

Internationaler Weltfrauentag 2021: Komponistinnen bei RISM

Im Jahr 2017 veröffentlichten wir anlässlich des Internationalen Weltfrauentages erstmals eine Tabelle mit allen bei RISM vertretenen Komponistinnen. In den vergangenen vier Jahren ist deren Zahl von ca. 800 auf über 1.000 angewachsen. Das war für uns mehr als Grund genug, eine [neue Version der Tabelle] (https://docs.google.com/spreadsheets/d/1H1I4C5Fkww-EbPhK3_1XpZk6I1FxYFEFIGDjm-S3hXk/edit?usp=sharing){:blank} zu veröffentlichen. Darüber...

weiterlesen ...

RISM Lecture zum Fondo Cappella Sistina online

Die erste RISM Lecture am 28. Januar 2021 war ein voller Erfolg. Über 270 Personen nahmen online an der Veranstaltung teil, nicht nur aus fast allen europäischen Ländern, sondern auch aus Brasilien, Mexiko, den Vereinigten Staaten und sogar Nigeria. Besonders stolz sind wir auf unsere treuen Partner von den Philippinen,...

weiterlesen ...

1 2 3 4 5 > >>

Topics

Copyright

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.

CC_license