Das älteste Klavier der Welt

Wednesday, May 28, 2014

Aus dem Metropolitan Museum of Art in New York:

“Dongsok Shin performs the Sonata in d minor, K.9 by Domenico Scarlatti (1685-1757) on the earliest known surviving piano, made by the instrument’s inventor, Bartolomeo Cristofori (1655-1731), in Florence, 1720. Scarlatti’s keyboard compositions were performed on both the harpsichord and the early piano.” + 

RISM weistmehr als 900 Quellen zu Domenico Scarlatti in der RISM Datenbank nach. Die gespielte Sonate ist 14 Mal im Online-Katalog verzeichnet. Eine Suche über die Werkverzeichnisnummer (KirS 9) und den Komponisten oder über das Musikincipit und den Komponistennamen führt Sie zum Ziel.

Bildnachweis: Metropolitan Museum of Art

Share Tweet Email

Topics

Copyright

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.

CC_license