Nachrichtenarchiv – Pressespiegel

<< < 1 2 3 4

Orontea von Antonio Cesti

Am gestrigen 1. Februar feierte in der Oper Frankfurt die Oper “Orontea” von Antonio Cesti Premiere. Bei den über 100 bei RISM nachgewiesenen Quellen von Antonio Cesti, handelt es sich fast ausschließlich um Kantaten oder einzelne Opern-Arien mit Continuo-Begleitung - darunter auch vier Arien aus Orontea. Von den heute elf...

weiterlesen ...

Knowing what exists: Akademienunion verlängert Förderung der deutschen RISM-Arbeitsstellen

Dieser Artikel stammt von unserem Kollegen Karl Wilhelm Geck von der deutschen RISM Arbeitsgruppe und wurde inBIS: Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 7:3 (2014), S. 179 (CC-BY SA) veröffentlicht. Maß der Dinge in puncto Dokumentation von Musikmanuskripten ist der Online-Verbundkataloghttp://opac.rism.info. Seit seiner Freischaltung im Jahre 2010 ist er das...

weiterlesen ...

Restitutionen leicht gemacht

Im Nachklang unseres Besuchs in Nürnberg bei der AIBM Konferenz im September stammt die Geschichte von unserem Kollegen Guido Kraus über den Verbleib von einigen der seltenen Exemplaren der Nürnberger Stadtbibliothek. Eine Nürnberger Graduale-Handschrift aus St. Sebald von 1599 und zwei gedruckten Schriften Johann Cochläus’, die für Willibald Pirckheimer mit...

weiterlesen ...

Arien aus St. Petersburg

Sicherlich liegt dieses Jahr die neue CD St. Petersburg von Cecilia Bartoli als Geschenk unter vielen Weihnachtsbäumen. Die Archivbestände der Bibliothek des Mariinsky-Theaters in St. Petersburg (RUS-SPtob), auf die Cecilia Bartoli zurückgriff, sind zwar noch nicht bei RISM erfasst, aber viele Arien der italienischen und deutschen Komponisten, die am russischen...

weiterlesen ...

Hasses Siroe in Versailles

Am 26. November hat die Oper Siroe, re di Persia von Johann Adolf Hasse Premiere in der Opera Royal de Versailles. Ein schöner Anlass, um einen Blick auf die über 150 bei RISM nachgewiesenen Quellen dieser Oper zu werfen. Zu zwei Quellen aus Dresden gibt es auch Digitalisate: Zum einen...

weiterlesen ...

Demnächst stattfindende Konferenzen

An alle Musikwissenschaftler und Musiker! Drei interessante Konferenzankündigungen haben uns via AMS erreicht. 1st International Digital Libraries for Musicology workshop (DLfM 2014) Incorporating the Transforming Musicology Challenge 12th September 2014 (full day), London, UK in conjunction with the ACM/IEEE Digital Libraries conference 2014 Paper submission deadline: 27th June 2014 (23:59...

weiterlesen ...

<< < 1 2 3 4

Topics

Copyright

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.

CC_license