Muscat-Workshop in Warschau

Thursday, July 7, 2022

Vom 21.-22. Juni 2022 fand am Chopin-Institut in Warschau ein weiterer Muscat-Workshop über das Katalogisieren von Musikquellen statt. Unser Mitarbeiter Guido Kraus führte neue und altbekannte Kolleginnen und Kollegen aus Polen in die Materie der Musik-Dokumentation mit Muscat ein.

Mit dabei waren Frau Danuta Popinigis (RISM Danzig; RISM-Bibliothekssigel: PL-Osem) und Aleksandra Litwinienko (Bibliothek der Polnischen Akademie der Wissenschaften Danzig; PL-GD), Paulina Doniec (Chopin-Musikuniversität Warschau; PL-Wumfc) und Konrad Szuba (Staatsarchive Warschau) sowie Konrad Szymański (Ossolineum Breslau; PL-WRzno).

Wir freuen uns über die neuen gemeinsamen Katalogisierungsprojekte, die gedruckte wie auch handschriftliche Musikquellen beinhalten, und heißen die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Guido Kraus.

Share Tweet Email

Kategorie: Eigendarstellung


Durchsuchen Sie das Nachrichtenarchiv nach Kategorien oder verwenden Sie das Suchfeld.

Kategorien

Copyright

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.

CC_license