José Avellaneda bei RISM

Enrique Payo León

Thursday, September 30, 2021

José Larena-Avellaneda y Rodríguez (José Avellaneda) war ein Geiger, der zwischen 1863 und 1920 in Las Palmas de Gran Canaria (Spanien) lebte. Die Entwicklung seiner künstlerischen Laufbahn führte ihn mehrmals nach London, aber die Aktivitäten des Musikers in dieser Stadt sind bisher nicht dokumentiert worden. Zu seinen bemerkenswertesten Leistungen gehört, dass er einige Konzerte mit dem berühmten Komponisten Camille Saint-Saëns in Las Palmas de Gran Canaria gab, mehrere Saisons lang Konzertmeister des Orchesters der Philharmonischen Gesellschaft von Las Palmas war, aber auch eine Stradivari- und eine Guarneri-Violine besaß (wie es in einer noch zu bestätigenden Bibliographie heißt).

Der Geiger gab im Laufe seines Lebens 34 Konzerte. Aufgrund einer langen Krankheit nahm die Häufigkeit der Konzerte ab. Im Jahr 1919, wenige Monate vor seinem Tod, komponierte José Avellaneda seine neun Stücke. Sie sind vom Stil der von Avellaneda bewunderten Komponisten inspiriert, wie J. S. Bach, C. Saint-Saëns, P. Sarasate und J. de Monasterio. Fünf dieser kleinen Stücke sind Improvisationen für Violine über Präludien für Tasteninstrumente von Bach. Die übrigen vier Werke sind vollständige Originale von Avellaneda: ein Lied für Gesang und Klavier, ein Ave María für Gesang, Violine und Klavier und die beiden größten Stücke für Violine und Klavier, die auf kanarischen Volksliedern basieren.

Das Projekt umfasst Recherchen zur Bibliographie und zu mündlichen Zeugnissen, aber auch zum bedeutenden Archiv des Museo Canario (E-LPAm), in dem die autographen Manuskripte der neun Stücke aufbewahrt werden, die gerade im RISM veröffentlicht wurden. Diese Arbeit wird fortgesetzt, und die kritische Ausgabe dieser Musik wird in den nächsten Monaten veröffentlicht werden.

Abbildung: SIEMENS HERNÁNDEZ, Lothar: Historia de la Sociedad Filarmónica de Las Palmas y de su Orquesta y sus Maestros, Las Palmas de Gran Canaria, Sociedad Filarmónica de Las Palmas de Gran Canaria, 1995, p. 148.

Share Tweet Email

Kategorie: Bibliotheksbestände


Durchsuchen Sie das Nachrichtenarchiv nach Kategorien oder verwenden Sie das Suchfeld.

Kategorien

Copyright

Sofern kein Autor namentlich genannt ist (bitte achten Sie darauf, ob ein Ansprechpartner genannt ist), wird die Wiederverwendung einer RISM Nachricht unter dem Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License erlaubt. In allen anderen Fällen, wenden Sie sich bitte an den Autor.

CC_license